Aaron Rodgers sagt, dass die Interception gegen die Saints durch einen

Veröffentlicht am: 15.09.2021 03:48:10
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Aaron Rodgers sagt, dass die Interception gegen die Saints durch einen

Aaron Rodgers und die Green Bay Packers wurden in Woche 1 von den New Orleans Saints vernichtend geschlagen. Während das Team von Matt LaFleur mit der Niederlage einen mentalen Schlag einstecken musste, hat Aaron Rodgers offenbar auch körperlich einiges einstecken müssen, was zunächst nicht bemerkt wurde.

Bei seinem wöchentlichen Auftritt in der Pat McAfee Show sagte Rodgers, dass er bei seinem ersten Interception-Wurf gegen die Saints einen Schlag abbekommen habe.

"Für diejenigen von euch, die sich das Spiel angesehen haben... Ich mag es nicht, mich für Interceptions zu entschuldigen... Das lag einzig und allein an dem Doppelnusswurf, den ich gemacht habe."

Packer Aaron Rodgers Trikot Green NFL Playoffs Captain Patch Classic Limited

Green Bay Packers Trikot,Rodgers blieb bei seinem Auftritt locker und unbeschwert und schien nicht allzu besorgt über den 0:1-Start der Packers. Die Art und Weise der Niederlage, die mit 35 Punkten zu Buche schlägt, hat die meisten NFL-Fans verblüfft.

Green Bay wird in Woche 2 beim Monday Night Football gegen die Detroit Lions die Chance haben, sich davon zu erholen, und sie werden versuchen, viele Teile des Puzzles wieder zusammenzusetzen.

Die Offensive der Packers war gegen die Saints miserabel, und Joe Barry stellte eines der unkonventionellsten Defensivschemata auf, das einen großen Anteil an der Niederlage hatte. Und jetzt wissen wir auch noch, dass Rodgers einen Schlag auf die Körner bekommen hat, was einer miserablen Woche 1 noch die Krone aufsetzt.

Vielleicht wird sich Rodgers in Woche 2 "aufraffen", damit so etwas nicht noch einmal passiert. Vielleicht hält auch die Offensive Line besser durch. So oder so, die Juwelen des amtierenden MVP der Liga müssen in Zukunft besser geschützt werden.

Teile diesen Inhalt