Chiefs' Tyreek Hill erhält riesigen Vergleich von Broncos Trainer zu niemand and

Veröffentlicht am: 04.12.2020 08:51:06
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Chiefs' Tyreek Hill erhält riesigen Vergleich von Broncos Trainer zu niemand and

Kansas City Chiefs Wide Receiver Tyreek Hill und Dual-Sport-Legende Bo Jackson haben fast nichts gemeinsam.

Hill ist ein kleiner Wide Receiver, dessen einziger Beruf der Fußball ist. Jackson hingegen war einer der mächtigsten Running Backs aller Zeiten, während er auch als Outfielder für mehrere MLB-Clubs spielte.

Aber sie haben eine sehr bemerkenswerte Gemeinsamkeit: Geschwindigkeit.

Denver Broncos Cheftrainer Vic Fangio lobte Hills Brenner vor einem Spiel in der 13. Woche zwischen den Broncos und Kansas City Chiefs. Fangio nannte Hill den schnellsten Empfänger, den er gesehen hat, und fügte hinzu, Dass Bo der einzige Vergleich mit Tyreek in Bezug auf die schiere Geschwindigkeit ist:

"Tyreek Hill ist definitiv der schnellste Empfänger, den ich in meinen Tagen in der NFL gesehen habe, und das ist eine Menge Tage", sagte Fangio über Mike Klis von 9News. Ich denke, die einzigen offensiven Jungs, die ich mit ihm aus einer Geschwindigkeitssicht vergleichen kann, einer wäre Bo Jackson."

Hills Schnelligkeit hat ihn zu einer der gefährlichsten Waffen im Fußball gemacht.

Der 26-Jährige hat 2020 eine weitere grandiose Saison hinter sich, belegt den zweiten Platz in den Empfangsyards (1.021) und den ersten Platz bei Touchdown-Greifern (13). Hill hat auch einen rauschenden Touchdown, für ein gutes Maß.

Dennoch ist ein Vergleich mit Jackson ziemlich großes Zeug für den zweifachen All-Pro.

Kansas City Chiefs Trikot,Jacksons Kombination aus Kraft und Schnelligkeit machte ihn zum wohl größten Athleten aller Zeiten und auch zu einer der wichtigsten "What If?"-Geschichten in der Geschichte des Sports. Er ist im Laufe der Zeit so etwas wie eine Legende geworden, und viele seiner Läufe sind immer noch die größten in der Geschichte der Liga.

Unnötig zu sagen, Fangio versteht, wie schwierig es für seine sekundäre sein wird, die Tabs auf Tyreek Hill zu halten, vor allem, nachdem er die Tampa Bay Buccaneers für mehr als 200 Yards in nur einem Quartal am vergangenen Wochenende zu erhalten gerissen.

Teile diesen Inhalt