Mack Wilsons schmutziger Treffer auf Chiefs QB Patrick Mahomes bekommt irgendwie

Veröffentlicht am: 24.01.2021 11:39:01
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Mack Wilsons schmutziger Treffer auf Chiefs QB Patrick Mahomes bekommt irgendwie

Eines der bleibenden Bilder aus dem AFC Divisional Round Matchup zwischen den Kansas City Chiefs und den Cleveland Browns war Browns Linebacker Mack Wilsons Treffer auf Chiefs Quarterback Patrick Mahomes.

Mahomes wurde nach dem zwielichtigen Tackle merklich erschüttert. Es dauerte relativ lange, bis Mahomes wieder aufstehen konnte. Er wurde von seinen Teamkollegen bei der Suche nach Fuß unterstützt. Der ehemalige Liga-MVP kehrte in diesem Spiel nicht zurück und trat in das Gehirnerschütterungsprotokoll der NFL ein.

Kansas City Chiefs Trikot,Der Zweitplatzierte Chad Henne hat gerade genug getan, um den Sieg für Kansas City zu sichern. Die Karriere Backup hatte eine Interception, wie er für 66 Yards warf. Er absolvierte sechs seiner acht Pässe. Am 4. und Zoll, als die Zeit verstrich, feuerte Henne einen Pass auf Wide Receiver Tyreek Hill für einen ersten Down ab und besiegelte den Sieg.

Zum Glück für Chiefs Kingdom, Mahomes hat gesagt, dass er bereit sein wird, in der AFC Conference Game an diesem Sonntag zu spielen, pro Nate Taylor von The Athletic.

Laut Tom Pelissero vom NFL Network wird Wilson von der Liga nicht für seinen umstrittenen Treffer bestraft. Die NFL hat mehrere Geldstrafen für bestimmte Verstöße von Spielern begangen, wie Pferdehalsband Tackles und späte Treffer.

Ein weiterer umstrittener Moment im Spiel Chiefs gegen Browns war Kansas City Sicherheit Daniel Sorensens Treffer auf Cleveland Wideout Rashard Higgins. Sorensens Spiel führte zu einem spielverändernden Fumble, der zu einem Touchback führte. Sorensen wurde auch von der Liga nicht mit einer Geldstrafe belegt.

Mit dem Sieg der Chiefs über die Browns, sie gegen die Buffalo Bills in der AFC Championship Game.

Teile diesen Inhalt