New York Giants: 3 frühe Free-Agent-Ziele für die NFL-Offseason 2022

Veröffentlicht am: 25.01.2022 02:35:30
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

New York Giants: 3 frühe Free-Agent-Ziele für die NFL-Offseason 2022

New York Giants Trikot,Endlich haben die New York Giants mit einem neuen Brain Trust die Weichen für einen Neuanfang gestellt. Mit Blick auf die NFL-Offseason 2022 wird der Plan, die Bedürfnisse des Teams über die Free Agency anzugehen, dieses Team für viele kommende Spielzeiten bestimmen.

Joe Schoen hat die Personalarbeit für die Franchise übernommen, und das ehemalige Mitglied des Buffalo-Frontoffice genießt hohes Ansehen, was dazu beitragen sollte, dass das Team Vertrauen in ihn hat, wenn er versucht, das Schiff, das im Grunde von Dave Gettleman versenkt wurde, wieder in Ordnung zu bringen. Fragen rund um die Zukunft von Daniel Jones, Saquon Barkley und anderen werden die heißen Themen der Offseason sein, aber einige Antworten werden wahrscheinlich durch ihre Free-Agent-Ziele gegeben werden.

New York Giants Free Agent-Ziele für die NFL-Offseason 2022

3. Trent Brown - RT

Der Aufbau der Trenches ist genau das Mittel, mit dem ein angeschlagenes Team seine Identität wiederfinden kann, und da man eine bessere Pocket für den QB des Teams aufbauen und Laufwege für Barkley schaffen muss, wäre die Hinzufügung eines robusten Tackles wie Trent Brown ein großer Schritt, um dies zu erreichen.

Ja, das letzte Mal, als die Giants einen hochpreisigen Veteran-Tackle von den New England Patriots holten, führte das dazu, dass sie Nate Solder und seinen Albatros in die Stadt brachten. Aber da Solder ein Free Agent und Brown fünf Jahre jünger ist, scheint er eine solide Investition für dieses Team zu sein.

2. Leighton Vander Esch - LB

Einen verletzungsanfälligen Insider-Linebacker von einem Divisionsrivalen abzuwerben, hat sicherlich seine Vor- und Nachteile, aber angesichts der Verletzungsanfälligkeit von Leighton Vander Esch könnte das seinen Preis so weit drücken, dass er für die Giants in der Free Agency akzeptabel ist.

In dieser NFL-Offseason wird sich bei den Dallas Cowboys wohl nicht viel bewegen, da ihr Cap-Sheet bereits bis zum Anschlag gefüllt ist, so dass die Rückholung von Vander Esch nicht als wahrscheinlicher Punkt auf der Liste der Free Agency gesehen wird. Die Kombination von Vander Esch mit Blake Martinez (der einen hohen Vertrag hat und möglicherweise überarbeitet werden muss) würde helfen, die LB-Position zu festigen und eine Front Seven zu schaffen, die zu den zehn besten in der NFL gehören könnte.

1. Quandre Diggs - SS

Ein Team, das ein Jahr davon entfernt ist, zwei Jahre alt zu werden, hat ein wenig Spielraum, wenn es darum geht, Free Agents zu verpflichten, und Quandre Diggs hat gerade einen schweren Wadenbeinbruch und einen ausgerenkten Knöchel hinter sich.

Der ehemalige Safety der Detroit Lions und der Seattle Seahawks kann auf eine siebenjährige Karriere zurückblicken und wäre eine gute Ergänzung für eine Secondary, die auf der Position des Strong Safety kein Talent hat. Eine Rückkehr nach einer derartigen Verletzung ist sicherlich nicht garantiert, aber der 29-Jährige scheint noch viel in seinem Tank zu haben, und wenn die Giants ihn mit einem anreizorientierten Vertrag bekommen können, könnten sie seinen Wert maximieren und gleichzeitig die Defensive Secondary um einige dringend benötigte Leistung erweitern.

Teile diesen Inhalt