Patriots-Rookie Mac Jones lässt beim Debüt gegen die Dolphins die Wahrheit

Veröffentlicht am: 15.09.2021 03:54:27
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Patriots-Rookie Mac Jones lässt beim Debüt gegen die Dolphins die Wahrheit

Die New England Patriots begannen ihre reguläre Saison gegen die Miami Dolphins, als Mac Jones und Tua Tagovailoa in einer Art College-Wiedersehen gegeneinander antraten. Doch die Dolphins setzten sich am Sonntag mit 17:16 gegen die Patriots durch.

Mac Jones' Leistung war trotz der Niederlage aus statistischer Sicht gut. So oder so, der Patriots Rookie Revolverheld war ehrlich über das Spiel, als er bei Merloni und Fauria auftrat.

"Im Nachhinein betrachtet, gibt es definitiv eine Menge Dinge zu bereinigen... Aber es gibt keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen... Es ist nur ein Spiel. Es ist scheiße, zu verlieren. Niemand will verlieren. Wir werden alles tun, was wir können, damit das nicht passiert. Eröffnungstag, Rookie-Jahr, Checkbox damit, und wir werden weiter arbeiten."

New England Patriots Trikot,Die Patriots wählten Jones in der ersten Runde aus und entließen Cam Newton vor der Saison, womit sie ihn im Wesentlichen als das Gesicht der New England Franchise für die Zukunft festlegten.

Jones beendete die Saison mit 29-39 Punkten für 281 Yards und einen Touchdown, und nach seinem ersten Treffer weigerte er sich, den Ball zu behalten, und bestand darauf, dass noch mehr kommen würde. Was für eine Einstellung von Jones, und scheint er nicht der perfekte Mann zu sein, um mit Bill Belichick und den Patriots zu spielen?

Die Patriots werden sich den Film ansehen und sich wieder an die Arbeit machen, und ein Fumble von Damien Harris brachte den Dolphins den Ball spät zurück. Als Nächstes muss New England gegen die New York Jets antreten, wo es zu einem Duell zwischen zwei Quarterbacks aus der ersten Runde kommt.

Teile diesen Inhalt