Russell Wilson verrät, was das Beste am Wechsel von den Seahawks zu den Broncos

Veröffentlicht am: 05.08.2022 09:51:12
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Russell Wilson verrät, was das Beste am Wechsel von den Seahawks zu den Broncos

Es wird einige Zeit dauern, bis sich die NFL-Fans daran gewöhnt haben, Quarterback Russell Wilson im Trikot der Denver Broncos zu sehen. Das gilt vor allem für die eingefleischten Fans der Seattle Seahawks, die sich nun mit dem Anblick abfinden müssen, dass Wilson für das Team spielt, das Seattle im Super Bowl XLVIII besiegt hat.

Aber für Russell Wilson ist die Entscheidung bereits gefallen, und er freut sich über den Zuspruch der Broncos-Nation. Außerdem sagte er gegenüber Washburn auf CBS Sports HQ, dass er sich auf die Herausforderung freut, die die hohen Standards der Franchise darstellen, die von früheren Broncos-Größen wie John Elway und Peyton Manning gesetzt wurden

(h/t Mariah Guzman von 247 Sports):

Denver Broncos Trikot,"Ich denke, das Beste daran, hierher zu kommen, war für mich die Tradition, das Gewinnen, die Kultur", sagte Wilson gegenüber Evan Washburn auf CBS Sports HQ. "Einfach die Atmosphäre von allem, was hier vor sich geht. Und dann auch noch das Erbe der großen Quarterbacks, John Elway, natürlich Peyton Manning, und hoffentlich kann ich dazu beitragen. Für mich geht es also um diese Reise. Es geht um das Geschenk, dieses Spiel spielen zu können und jeden Tag alles zu geben, was man hat.

Russell Wilson verbrachte die ersten 10 Jahre seiner Karriere in der NFL bei den Seahawks, mit denen er einen Super Bowl-Titel gewann, als sie die Broncos in der bereits erwähnten Super Bowl XLVIII besiegten.

In Denver wird Wilson eine Reihe von verlockenden Waffen im Downfield zur Verfügung stehen, denn die Wide Receiver Courtland Sutton, Jerry Jeudy und KJ Hamler gehören alle zum talentierten Receiver-Korps der Broncos.

Teile diesen Inhalt