Teddy Bridgewater enthüllt die verblüffenden Übungsmethoden der Panthers

Veröffentlicht am: 13.05.2021 12:33:36
Kategorien : NFL Videos und Artikel Nachrichten

Teddy Bridgewater enthüllt die verblüffenden Übungsmethoden der Panthers

Der ehemalige Quarterback der Carolina Panthers und heutige Quarterback der Denver Broncos, Teddy Bridgewater, enthüllte in seinem einjährigen Jahr mit dem Team eine rätselhafte Realität über die Praktiken in Carolina.

Bridgwater, der im Podcast "All Things Covered" mit Patrick Peterson und Bryant McFadden erschien, sprach darüber, wie unterschiedlich die Praktiken mit den Panthers im Vergleich zu denen waren, an die er in den vergangenen Jahren gewöhnt war.

"Ich sage nur, dass joe Brady für Joe Bradys Wachstum, diese Organisation, verschiedene Dinge auf unterschiedliche Weise üben muss. Eine Sache, von der wir nicht viel gemacht haben, als ich dort war, haben wir nicht wirklich zwei Minuten geübt. Wir haben keine rote Zone geübt... Du gehst durch die rote Zone und dann am Samstag kommst du raus und übe die rote Zone, aber du würdest nur wie 15 Live-Wiederholungen bekommen. Guys' Reps wären begrenzt." – Teddy Bridgewater im All Things Covered Podcast.

Carolina Panthers Trikot,Bridgewaters Antwort schockierte McFadden, der bemerkte, dass Teams, für die er gespielt hat, einen ganzen Tag in der Woche beiseite legen werden, um speziell an dem zweiminütigen Bohrer allein zu arbeiten. Das scheint bei den Panthern nicht der Fall zu sein.

Es gibt kein Recht oder Unrecht und jedes Team zusammen mit dem Trainerstab wird seine eigenen Erfolgsrezepte haben. Aber angesichts der Kritischen der zweiminütigen Übung und wie oft sie in NFL-Spielen ins Spiel kommen kann, würde man meinen, dass dies viel Aufmerksamkeit und Konzentration in der Praxis bekommen würde. McFadden und Peterson waren sich mit Bridgewater einig, dass es ungewöhnlich erschien.

Bridgewater ist dafür bekannt, sanft gesprochen zu sein und immer den hohen Weg in Angelegenheiten zu nehmen. Er war nicht unbedingt jabbing die Panthers für diesen Stil so viel, wie er nur erklärte, wie anders es war, dass sie es nicht betonen. Teddy übernahm die Verantwortung für sein eigenes Stück vor einem Jahr später im Podcast, als er bemerkte, dass er weiß, dass es ein leistungsorientiertes Geschäft ist und dass die Ergebnisse wichtig sind.

Bridgewater wurde in dieser Nebensaison von den Panthers zu den Denver Broncos transferiert. Hoffentlich ist der zweiminütige Bohrer ein Schwerpunkt in der Mile High City.

Teile diesen Inhalt